Sie sind hier

Laserschweißüberwachung

Unsere Messgeräte für Laserschweißvorgänge messen die Ausgangsleistung und erfassen Veränderungen und Fehler. Die Laserleistung an jedem Schweißpunkt und der reflektierte Laserstrahl können gemessen, bewertet und diese Daten gespeichert werden.

Wichtigste Merkmale:

  • Sowohl der während des Schweißvorgangs emittierte als auch der reflektierte Laserstrahl können gemessen, diese Daten gespeichert und der Prozess somit protokolliert werden.
  • Bilder der Proben nach dem Schweißen werden mit einer CCD-Kamera aufgenommen und können überwacht und gespeichert werden.
  • Die oberen und unteren Grenzen lassen sich anhand der Daten guter Schweißergebnisse einstellen. Wenn die Messdaten dann vom eingestellten Bereich abweichen, wird ein Alarm ausgelöst.
  • Die Laserleistung und die Intensität des reflektierten Strahls werden mit der aufgezeichneten Zeit in grafischer Form angezeigt.
  • Messdaten können grafisch gespeichert werden, um eine schnelle Überprüfung der Produktionsprozessaufzeichnungen zu ermöglichen.

Produkte

Laser Weld Monitor MM-L300A

The monitor detects welding defects and errors such as gaps between parts, missing parts, weld depth over-penetration, incorrect focus point and cover gas absence. It provides feedback to operators on the resultant laser weld quality.
It is ideal for both process development and quality control for production laser welding applications. The unit works by detecting and recording a thermal signal from the area of laser interaction and converting this into a graphical waveform.
Absolute max/min limits can be set and value envelopes can be drawn around the waveform. Once the limits are determined, the unit compares a new weld waveform in real time to identify a good or bad weld.
The compact, 3 kg (7 lb) unit reduces set-up space when integrated into a production line or used in a laboratory environment. The sensor can be mounted either on the optical axis of the laser beam trajectory or in an off-axis position.


Specifications

  • High temporal resolution (down to 1 μs) with a dedicated sensor, enables monitoring of both CW and pulsed lasers
  • Envelopes allow real-time comparison and detection of good and bad welds
  • Light weight, compact design reduces set-up space when integrating into production lines
  • Sensor can be mounted either on the optical axis of the laser or off-axis
  • Easy and intuitive operation

 

Maßgeschneiderte Lösungen

Schicken Sie Ihr Muster zur Bewertung an eines unserer Technologiezentren in Europa. Wir werden dann ermitteln, welche Lösung Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Amada Miyachi Europe bietet Machbarkeitstests und Anwendungsberatung an.

Kontakt