Sie sind hier

Schweißköpfe – MacGregor

Die flexiblen und robusten Präzisionsschweißköpfe und -module von MacGregor für das Mikroschweißen liefern im angegebenen Kraftbereich eine hervorragende Leistung. Alle Modelle basieren auf einem einzigartigen Moduldesign, das mit Kraft- und Wegsensoren ausgestattet werden kann. Die Module sind sehr kompakt, schmal und daher ideal für anspruchsvolle Automatisierungsanwendungen geeignet.

Die Schweißköpfe der Universal-Serie bieten dem Benutzer eine werkzeuglose Einstellung der Schweißkopfhöhe und der Grundplattenbaugruppe. Dank ihrer äußerst geringen bewegten Masse und ihres reibungsarmen Lagersystems unterscheiden sie sich von herkömmlichen Konstruktionen.

Die Schweißköpfe sind in drei Grundkonfigurationen erhältlich:

  • Gegenüberliegend: Inline-Schweißelektroden mit einem einzigen Schweißkopf und fester Unterelektrode.
  • Parallel: Parallele Schweißelektroden in einer entsprechenden Spitzenbaugruppe montiert.
  • Doppelt: Parallele Schweißelektroden mit zwei Schweißmodulen für individuelle Kraftsteuerung und Compliance.

Produkte

Schweißköpfe mit konstanter Kraft

Der Konstantkraft-Schweißkopf bietet Intelligenz, Funktionalität und Präzision für die Mikroverbindung von kleinen Bauteilen.
Unsere Konstantkraft-Schweißköpfe verwenden einen linearen, senkrechten Elektrodenweg von 20 mm für empfindliche und feine Anwendungen wie Hybridschaltungen, Kreuzdrahtschweißen, feine Drahtanschlüsse und Parallelspaltschweißen auf kraftempfindlichen Substraten.


Spezifikationen

  • Präzisionskraftregelung mit intelligenter Schweißimpulsbegrenzung in Echtzeit.
  • Präziser 20 mm linearer senkrechter Elektrodenweg für empfindliche und feine Anwendungen wie Hybridschaltungen.
  • Integrierter Echtzeit-Kraftmonitor.
  • Optionale PC-Verbindung zur Qualitätskontrolle und Datenerfassung.
  • Standardmäßig mit Parallelkonfiguration ausgestattet mit Option für gegenüberliegende Konfiguration.
  • Stufenlose Rückhalterung und Schieber.

Schweißköpfe mit hoher Kraft - HFW-700P, 700N

Der HFW-700P ist ein voll einstellbarer pneumatischer Hochleistungsschweißkopf, der ein einstellbares leichtes Schweißmodul sowie ein robustes pneumatisches Betätigungssystem und Gehäuse umfasst.
Die Schweißkraft lässt sich über einen ergonomisch arretierbaren Versteller problemlos zwischen 100 N und 700 N einstellen, wodurch ein präzises und wiederholbares Widerstandsschweißen ermöglicht wird.

Das Schweißmodul HFW-700PM wird auch als unabhängige Komponente für Automatisierungsanwendungen angeboten.


Spezifikationen

  • Feinkrafteinstellung im Bereich von 100 N bis 700 N.
  • Der Betätigungshub beträgt insgesamt 30 mm.
  • Kleine Standfläche mit einstellbarer Höhe.
  • Obere und untere mechanische Anschläge.
  • Optionaler Kraft- und Wegsensor.
  • Leichtes Design

Präzisionsschweißköpfe – LH-Serie

Die Präzisions-Servoschweißköpfe LH-90-A und LH-180-A kombinieren die neueste äußerst reibungsarme Hochgeschwindigkeits-Betätigungstechnologie mit modernster Steuerungselektronik und bieten ein voll integriertes, für jeden Prozess programmierbares Punktschweißen mit Überwachung des Hubwegs und der Prozesssteuerung in Echtzeit. Die Schweißköpfe der LH-Serie lassen sich vollständig in die MacGregor SMART-Serie von Stromquellen integrieren und liefern ein präzises, voll funktionsfähiges Schweißverfahrdefinitions- und Datenerfassungssystem, das sich sowohl für manuelle als auch für automatische High-End-Punktschweißanwendungen eignet.


Spezifikationen

  • 90N- und 180N-Versionen
  • Voll programmierbare Bewegungsprofile
  • 0,1 N Kraftauslösung, 1 % Genauigkeit
  • Automatischer oder manueller Modus

Punktschweißköpfe der Universal-Serie

Die flexiblen und robusten Präzisionsschweißköpfe für das Mikroschweißen von MacGregor liefern im angegebenen Kraftbereich eine hervorragende Leistung. Alle Modelle basieren auf einem einzigartigen Moduldesign, das mit Kraft- und Wegsensoren ausgestattet werden kann. Die Universal-Serie mit gegenüberliegenden und parallelen Schweißköpfen bieten dem Benutzer eine werkzeuglose Einstellung der Schweißkopfhöhe und der Grundplattenbaugruppe. Dank ihrer äußerst geringen bewegten Masse und ihres reibungsarmen Lagersystems unterscheiden sie sich von herkömmlichen Konstruktionen.


Spezifikationen

  • Die sehr geringe Trägheit sorgt für eine rasante Prozessreaktion und ein schnelles Absetzen.
  • Für alle Antriebssysteme geeignet: Motor, pneumatisch, manuell.
  • Bewährtes, robustes Design, ideal für die Automatisierung.
  • Die kleine Standfläche ermöglicht eine hohe Montagedichte in engen Bereichen.
  • Optionen für eingebaute Kraft- und Wegaufnehmer.

 

Schweißkopfmodule

Unsere Präzisions-Schweißkopfmodule mit geringer Trägheit können individuell auf Applikationsprodukten von Dritten montiert werden oder als Tischgeräte mit fester oder variabler Rückenstütze geliefert werden. Für nahezu jede Anwendung ist eine große Auswahl an kundenspezifischen und Standard-Elektrodenhaltern verfügbar.
Die Präzisionsmodule kombinieren eine integrierte Kraftverstellung mit Optionen zum Anbringen von Kraft- und Wegaufnehmern für die Verwendung mit Prozessrückkopplungs-Stromquellen.
MacGregor Welding Systems liefert Standardmodule (Kraftbereich von 2 bis 70 N) und Hochkraftmodule (Kraftbereich von 10 bis 500 N)


Spezifikationen

  • Kraftbereich: Kraftbereich von 2 bis 500 N
  • Hub: 25 mm
  • Kompression: 10 mm

Maßgeschneiderte Lösungen

Schicken Sie Ihr Muster zur Bewertung an eines unserer Technologiezentren in Europa. Wir werden dann ermitteln, welche Lösung Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Amada Miyachi Europe bietet Machbarkeitstests und Anwendungsberatung an.

Kontakt